Zeit für Fragen

Wir freuen uns, hier unseren neuen Podcast dar- und anbieten zu können.
Die Idee dahinter:
Es gibt Fragen, die sich Cornelius im Zusammenhang mit Corona/Covid-19 stellt – und die er mit bestimmten Menschen verbindet.
Warum diese Fragen nicht diesen Menschen stellen!! ??

Als eine Art Tagebuch – in dieser Zeit für Fragen.
Viel Spaß beim Anhören!

Folge 6 – Mit Bernhard Schullan vom Hessischen Rundfunk.

Folge 5 – Mit Mario Sommerfeld von der Akademie für den Rettungsdienst – der RKiSH in Schleswig-Holstein.

Wenige Minuten soll und darf es nur dauern, bis der Rettungswagen (RTW … das ist der Fachbegriff, der auch nachher im Gespräch auftaucht) kommt. Wenn er gerufen wird.

Wird er zur Zeit seltener!

Warum ist in diesen 10 Minuten zu hören:

Der Rechner hatte übrigens beschlossen, heute mal das interne Mikrofon zu nutzen … hmpf … bitte also die Klick-Geräusche entschuldigen … die kommen im Headset (Rechner!!! das Headset nutzen!! Mensch… ) normalerweise nicht an.

Folge 4 – Mit Katharina Lochmann vom Ambulanten Hospizdienst der Johanniter in Marburg.

Das hier wird ernster.

Um es etwas aufzuleichtern:
Zum Schluss gab´s technische … nunja … Herausforderungen …

und das Ende des Podcasts war abrupter als gedacht.

Der Wortlaut von Katharina im Original hier nachgereicht:

„In letzten Wochen hatte ich ganz viele Fragen.

Aber jetzt grad:

Nö.“

Folge 3 – Mit Pelle Kossmann vom Mondi aus Kassel.

Folge 2 – Mit Heidi Bischof aus dem Netzwerk für Demokratische Kultur.

Die erste Folge: Mit Ingmar Rothe von … tadaaaa: Antwort-N.