Blog-N

Wann immer ein Fragezeichen oder auch ein Ausrufungszeichen bei uns selbst auftaucht, werden wir hier dazu blog-n.

Kommunikation zwischen Menschen, Rhetorik, Hochschuldidaktik und Gespräche insgesamt – was uns zu „unseren“ Themen eben unterkommt … oder auch unterläuft.

Üben

Warum wird beim Thema „Kommunikation lernen“ immer an Seminare gedacht? Oder an Bücher? Oder vielleicht sogar an Podcasts? Wir sind alle immerzu und immerwieder in Gesprächen und Situationen, in denen wir üben können. Genauso, wie man Blogschreiben beim Blogschreiben und Bloglesen beim Bloglesen und Klicken beim Klicken üben kann. Ähm … und tut. Einen schönen, […]

Liste der überflüssigen Worte – 3

War ein schöner Urlaub. Oder? Oder auch: War ein schöner Urlaub, oder? War eine schöne Idee mit der Lister der überflüssigen Worte, oder? Dieses „…,oder?“ hat sich im grade vergangenen Urlaub ganz weit nach oben geschoben auf der Liste. Denn es bringt zuviel Unsicherheit auf´s Tableau und vor allem schwächt es das vorher Gesagte erheblich ab.  Ja, es […]

hab´s kommen sehen

Wenn ein Paar den schönen sonnigen Sonntag für eine kleine Ausfahrt mit dem Fahrrad nutzt, dann ist das schön. Wenn eine Person plötzlich stürzt, natürlich nicht so. Nichts Schlimmes passiert, nur auf dem Kies weggerutscht. Doch dann das: „Das hab´ich kommen sehen.“ Wow! Wowow! Das hab´ich kommen sehen. Was für eine Ausfahrt – die ganze […]

Zu viel Sonnenschein?

Rahmenbedingungen sind für ein Gespräch wichtig. So wichtig, dass sie manchmal das Gespräch stark beeinflussen. So stark, dass es nicht klappt oder nicht vorankommt. Manchmal ist es zu laut. Manchmal gibt es zu viel Drumherum – zum Beispiel Publikum. … doch gibt es auch zu viel Sonne? Heute saß ich in einem Gespräch unter einem […]

Perlentausch

An diesem Wochenende trafen sich vier TrainerInnen hier in Marburg, um über´s Kommunikation-Trainieren zu kommunizieren. Das konnte was werden.   Interessanterweise gibt es ja grade dazu immer wieder Scherze, Sprüche und … nunja: lebhafte Vorstellungen von Menschen, die anderen Berufen nachgehen. „Das kann ja was werden.“ Dabei ist der Gradmesser genau derselbe wie sonst auch: […]